Krokant-Torte mit Caramel-Sahne

 

Zutaten für ca. 8 Stück:

Für den Biskuit:
50 g Krokant
3 Eier (M)
40 g Zucker
2-3 EL heißes Wasser
90 g Mehl
1 gestrichener TL Backpulver

Zum Füllen:
4 Blatt weiße Gelatine
300 ml Schlagsahne
1 Prise Salz
1/2 (190 g) Glas Bonne Maman Caramel
1 TL abgeriebene Bio-Orangenschale
250 g Bonne Maman Pfirsich-Cassis-Konfitüre

Außerdem:
150 ml Schlagsahne
2 TL Sahnefestiger
1 EL Krokant


Rezept drucken
  Zubereitung:

1. Krokant in einem elektrischen Zerkleinerer fein mahlen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 1 EL Zucker einrieseln lassen. Eigelb mit dem restlichem Zucker und Wasser dick cremig schlagen. Eischnee darauf geben. Mehl mit Backpulver mischen und darüber sieben, Krokant darüber streuen. Alles mit einem Teigschaber gleichmäßig unterziehen, dabei nicht zu viel rühren.

2. Boden einer Springform (20 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Ein Drittel Teig in die Form geben und verstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) ca. 12-15 Minuten backen. Boden aus der Form nehmen. Auf die gleiche Weise 2 weitere Böden backen. Böden auskühlen lassen.

3. Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Sahne steif schlagen, dabei Salz zugeben. Gelatine tropfnass bei mittlerer Hitze in einem Topf auflösen, Gelatine zügig unter die Sahne rühren. Dann das Caramel und die Orangenschale unterrühren. Etwa 10-15 Minuten kühl stellen.

4. Einen Boden dünn mit der Caramel-Sahne bestreichen. Die anderen beiden Böden zuerst mit der Konfitüre, dann mit der Caramel-Sahne bestreichen und übereinander setzen. Den nur mit der Caramel-Sahne bestrichenen Boden auflegen. Torte 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

5. Sahne steif schlagen, dabei den Sahnefestiger einrieseln lassen. Sahne in einen Spritzbeutel mit Zackentülle geben und die Torte mit Sahnetupfen verzieren. Mit Krokant bestreuen.


Zubereitungszeit ca. 70 Minuten + Kühlzeit

Pro Stück ca.
Kalorien: 449 kcal
Protein: 6,2 g
Fett: 21 g
Kohlenhydrate: 62 g