Apfel-Maronen-Dessert

 

Zutaten für ca. 4 Personen:

750 g Äpfel
100 ml Orangensaft (frisch gepresst)
4 – 6 Minzzweige
2 TL abgeriebene Bio-Orangenschale
200 ml Schlagsahne
1 gestrichener TL Zimt
200 g Bonne Maman Maronen-Crème
Kakao zum Bestäuben


Rezept drucken
  Zubereitung:

1.Äpfel vierteln, schälen, entkernen und würfeln. Zusammen mit Orangensaft, Minze und Orangenschale 5 – 6 Minuten weich dünsten. Auskühlen lassen. Minze entfernen.

2.Schlagsahne steif schlagen und den Zimt unterrühren.

3.Äpfel, Zimt-Sahne und Bonne Maman Maronen-Crème in Gläser füllen. Die oberste Schicht sollte glatt gestrichene Zimt-Sahne sein. Eine Sternschablone auflegen und die Oberfläche mit Kakao bestäuben. Schablone abnehmen.


Zubereitungszeit ca. 20 Minuten + Kühlzeit

Tipp:
Das Dessert in leere Bonne Maman Gläser geben. Wenn Sie die Sahne nicht ganz bis zum Rand einfüllen, können Sie die Gläser mit dem Deckel zuschrauben. Und fertig ist eine liebevolle Geste, die als Mitbringsel garantiert jedem Gastgeber ein Lächeln auf die Lippen zaubert.