Caramel-Orangen-Torte

 

Zutaten für 12 Stücke:

Für den Boden
100 g Butter
200 g Orangenplätzchen
25 g Mehl

Für den Belag
4 Eier (M)
350 g Frischkäse mit Joghurt
250 g Mascarpone
100 g Bonne Maman Caramel
2 Päckchen Puddingpulver Vanillegeschmack

Außerdem
ca. 18 Orangenplätzchen
60 g Bonne Maman Orangen-Marmelade
150 g Bonne Maman Caramel


Rezept drucken
  Zubereitung:

1. Butter zerlassen. Orangenplätzchen in einem elektrischen Zerkleinerer fein mahlen. Mit der Butter und dem Mehl gut vermengen. Den Boden einer Springform (24 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Krümelmasse hineingeben und zu einem Boden flach drücken. Kühl stellen.

2. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Frischkäse, Mascarpone und Caramel verrühren. Puddingpulver unterrühren. Eischnee unterheben. Masse auf dem Krümelboden verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) ca. 40-45 Minuten backen. Im ausgeschalteten Ofen mit leicht geöffneter Backofentür weitere 15-20 Minuten stehen lassen.

3. Kuchen in der Form abkühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

4. Kurz vor dem Servieren die Orangenplätzchen mit Orangen-Marmelade an den Tortenrand kleben. Torte in Stücke schneiden und auf jedes Stück nach Wunsch Caramel geben.


Zubereitungszeit ca. 75 Minuten + Kühlzeit