Rote-Bete-Carpaccio

 

Zutaten für 4 Personen:

500 g Rote Bete
Salz
je 1 Bio-Orange, -Zitrone und -Limette
1 EL Butter
1 EL Zucker
125 g Bonne Maman Feigen-Konfitüre
1 Messerspitze geschroteter Chili
80 g Gorgonzola
einige Korianderblättchen




Rezept drucken
  Zubereitung:

1. Rote Bete waschen und je nach Größe in Salzwasser 30–45 Minuten al dente kochen. Dann Rote Bete abgießen, abschrecken und auskühlen lassen.

2. Zitrusfrüchte abspülen und die Schalen mit einem Zestenreißer abziehen. Orange auspressen. Butter erhitzen, Zitrusschalen hinzufügen und mit Zucker bestreuen. Zitrusschalen leicht karamellisieren lassen. Mit Orangensaft ablöschen und etwas einkochen lassen. Bonne Maman Feigen-Konfitüre unterrühren. Mit Salz und Chili abschmecken.

3. Rote Bete schälen und in sehr dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Rote Bete auf Tellern leicht überlappend auslegen. Dressing darüber träufeln. Gorgonzola in kleinen Stückchen darauf geben und mit Korianderblättchen garniert servieren.

Dazu nach Belieben Baguette reichen.


Zubereitungszeit ca. 50 Minuten