Petits Fours

 

Zutaten für 25 Stück:
1 Bio-Zitrone
4 Eier
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
125 g Mehl
1 TL Backpulver
250 g Erdbeeren
150 g Bonne Maman Erdbeer-Konfitüre
200 g Marzipanrohmasse
200 g Puderzucker
rote Speisefarbe



Rezept drucken
  Zubereitung:

Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad vor (Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3).

1. Schale der Zitrone abreiben, Saft auspressen. Eier schaumig schlagen. Zitronenschale, Zucker, Vanillezucker und Salz zugeben. Schlagen, bis der Zucker gelöst ist. Mehl und Backpulver mischen, darüber sieben und unterheben.

2. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Im Ofen etwa 15 Minuten backen. Auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen.

3. Erdbeeren putzen. Biskuit dritteln. Ein Drittel mit 75 g erwärmter Konfitüre bestreichen. 1/3 der Beeren in Scheiben schneiden und damit belegen. Biskuitplatten schichten. Oberflächen mit der restlichen Konfitüre bestreichen.

4. Marzipan und 80 g Puderzucker verkneten, 2 mm dick ausrollen, auf den Biskuit legen und in Quadrate schneiden. Restlichen Puderzucker mit Zitronensaft und Speisefarbe verrühren und damit die Würfel überziehen.

Bon appétit!